Meine Definition von Meutern hat nichts mit Verweigerung oder Aufgeben zu tun. Wer sich selbst erkennt, seine Position aus einer neuen Perspektive betrachtet und die richtigen Ideen zur Hand hat, kann durch eine Meuterei wieder gestärkt in See stechen und neue Ufer erreichen. Mit der ideen-meuterei wird Meutern immer konstruktiv!

Systemisches Business-Coaching und facilitative Organisationsentwicklung.

Zwei Bereiche, die vieles für Sie bewegen, eröffnen und transparent machen können. Zum Beispiel, wenn es um die Entwicklung  der richtigen Unternehmensstrategien, Werte und Potentiale geht. Die Schere zwischen Führung und Mitarbeiter zu weit auseinander klafft oder der Bauch und das Herz dem Verstand nicht mehr folgen will.
Wir begleiten unterstützend  Mitarbeiterentwicklungsprojekte, persönliche Veränderungsprozesse und intelligente Großgruppenformate für Ihr Netzwerk. Wir lotsen Sie sicher durch jedes Gewässer!

Ihre
Lotsin:

 

Gerdy Schmidt-Meuter ist systemischer Coach, zertifizierte Facilitatorin und Kapitän der ideen-meuterei.

Seit 2014 begleitet sie Großkonzerne, mittelständische Unternehmen und Geschäftsführer sowie Führungskräfte in Veränderungsprozessen. Als Organisationsberaterin, Ideen- / Innovationsmanagerin und Moderatorin. Seetüchtig und erprobt!

 

 

 

 

 

 

Gerdy Schmidt-Meuter

Erfolgreich angeheuert:

  • Seit 2014:  ideen-meuterei
  • 2006 -2015 Ideen-, Innovations- und Projektmanagement Henkel AG& Co KGaA
  • 2001-2006:  Zentrum für internationale Beziehungen Uni Köln- Business Projects &Skills Seminar
  • Bis 2001 : Assistenzen in der Verlags und IT Branche, Auslandsstipendium (Spanien), Programmkoordination USA/ Mexico

Hochsee-Patente

  • Systemisches Coaching (INeKO, Uni Köln, 2015- heute)
  • Visual Facilitation(2015)
  • Change Facilitation & Moderatorin (2013-2015)
  • Innovationsmanagerin (IHK 2012)
  • Ideenmanagerin ( Henkel 2006-2015)

 

Profil Gerdy Schmidt-Meuter
als pdf -Download

Ankerpunkte

  • Begleitung in Veränderungsprozessen/-projekten
  • Berufliche Neupositionierung
  • Kulturwandel und Aufbau von Unternehmenskulturen
  • Zukunftsfähige Werte- und Teamarbeit
  • Intuitions- und Kreativitätsstärkung
  • Partizipative Projektorganisation und Beratung
  • Führungskompetenzen stärken und ausbauen