23. Januar 2020

„Coaching – eine Frage des Images?“

Neues Jahr – neue Ziele – das alte Spiel! Neu ist, dass das Thema Coaching für erfolgreiche Manager und Traditionsunternehmen dabei eine immer größer werdende Rolle spielt. In der Financial Times erklärt Catherine Devitt, Geschäftsführerin einer der führenden Coaching-Agenturen in London Meyer-Campbell: „Früher war Coaching ein Zeichen von Schwäche, heute ist es vergleichbar mit einem Athleten, der von einem Trainer betreut wird.“* 

Und auch zahlreiche Studien belegen, was in Coachee-Kreisen längst kein Geheimnis mehr ist: Coaching bietet langfristige Vorteile und macht Unternehmen zukunftsfähig. In seiner groß angelegten Metaanalyse „Does coaching work?“ kam Coaching-Forscher Tim Theeboom von der Universität Amsterdam zu eindeutigen Ergebnissen: Coaching hat positive Effekte für alle Bereiche einer Organisation. Die größte Effektstärke konnte Theeboom im Bereich Zielerreichung festmachen, dicht gefolgt von Leistungskraft, Arbeitseinstellung, Wohlbefinden und Entwicklung von Strategien zur (Problem)Bewältigung. Coaching versteht sich somit als Investition in jeden Einzelnen, mit nachhaltigen Effekten für die gesamte Organisation. 

Business und Executive-Coaching – Impulse für Ihre Themen, individuell, konkret, handfest.  Vereinbaren Sie noch heute ein Erstgespräch unter ahoi@ideen-meuterei.de, Tel.: 02235 170949-0. 

#ideenmeuterei #coachingmachtzukunftsfähig #facilitation #businesscoaching 

 

Quellen:

*Financial Times, „New Year, New You!”